Rauhnächte die Zwölfe

 

BRAUCHTUM UND ABERGLAUBE | magisch und himmlisch

 

2. Januar 2016 | 17:00 bis 23:00 Uhr

 

© alle Rechte HERTHA GLÜCK

 

Die Kräfte der Natur sind entfesselt: Durch die Luft braust die Wilde Jagd, dringt in die Häuser, wenn Türen und Fenster nicht verschlossen sind. Frau Holles Apfelgarten blüht und verschenkt unvergängliche Schönheit. Versunkene Schlösser und Schätze steigen empor und seltsame Gestalten kommen zu Besuch, sie müssen bewirtet werden.

 

Eingebunden in überlieferten Geschichten führt die Wanderung stets aufwärts. Schon von weitem weht der Feuergeruch in die Nase, denn Pauline braut ein Getränk überm offenen Feuer. Gemütlicher Ausklang bei „Gsottna Grumpira“ – Kartoffeln, frisch gebackenem Brot, köst-lichem Aufstrich, Käse und weiteren Geschichten in der einzigartigen Heubarge.

 

Treffpunkt: 17:00 Uhr Gemeindeamt Ludesch, mit normaler Kondition sind 2 Stunden stets aufwärts machbar.Rückfahrt: mit Lisi & Friedl TouristikAnziehen/Mitnehmen: jahreszeitlich angepasste, bequeme, wetterfeste Kleidung, Bergschuhe (Profilsohle), Wanderstöcke empfohlen, Wechselkleidung, Becher und Schnapsglas für Überraschungsgetränke.

 

Anmeldung unter: www.herthaglueck.at | hertha.glueck@aon.at 

oder +43 664 19 57 427

 

Kosten: Preise inkl. Essen, Überraschungsgetränke, Busfahrt zurück:pro Person € 54.-, 4er Gruppe/a‘  € 51.-, 7er Gruppe/ a‘ € 48.-,

21er Gruppe/a‘ € 45.- | max. 7 höchstens 21 Leute

 

Kontodaten: Hertha Küng, Raiba Bludenz

IBAN: AT07 3741 0000 0044 7334 | BIC: RVVGAT2B410

 

>>>> zurück zu Events